In unserer Schritt bei Schritt Anleitung erklären wir Ihnen die ersten Schritte mit den Media Center v4.

  1. Schritt: Einrichtung des Zappiti Konto

 

Zappiti Media Center v4

Zappiti Media Center v4

Zappiti Media Center v4

Zappiti Media Center v4

2. Schritt: Einloggen und Einrichtung des Zappiti Server

Sie können folgende Zappiti Server nutzen:

Sollten Sie nicht die Cloud nutzen wollen so installieren Sie ein entsprechenden Zappiti Server. Mehr Informationen erhalten Sie hier.
Zappiti Server

Zappiti Server

3. Schritt: Erstellen Sie eine Sammlung

Zappiti Kollektion

Zappiti Kollektion

4. Schritt: Zappiti TOKEN eingeben (nur bei Cloud / Zappiti Explorer zwingend erforderlich) Den TOKEN finden Sie auf der Geräte Rückseite Ihres Media Players.
Zappiti Kollektion

5. Schritt: Fügen Sie im Zappiti Media Center Ihre Film und Serien Ordner hinzu.

Im Zappiti Player unter Menü => Konfiguration => Ordner

Zappiti Ordner

 

Zappiti bietet ein Schließsystem um den Zugriff auf bestimmte Funktionen zu beschränken. So haben Ihre Kinder nur Zugang zu ihren Filmen und können nicht auf erweiterte Funktionen zugreifen (löschen, bearbeiten). Ebenso erlaubt der Integrator Mode das Sperren und den Zugriff auf bestimmte Funktionen.

Um den Zappiti Player 4K im eingeschränkten Modus zu setzen, starten Sie bitte Zappiti, drücken Sie dann die Taste MENU auf der Fernbedienung und klicken Sie auf „About“. Geben Sie dann folgende Code ein:

Read Only Mode
Oben – 3 – 3 – 8 – 1

Installer Mode
Oben – 6 – 2 -1 – 9

Standard Mode
Oben – 1 – 0 – 6 – 5

In manchen fällen ist vielleicht notwendig den Zappiti Media Player auf Auslieferungszustand zurückzusetzen. In diesen Fall haben wir hier die Anleitung wie Sie Ihren Player zurücksetzen können.

Berücksichtigen Sie das Sie mit einen Factory Reset alle Ihre Einstellungen und Account Information die auf den Gerät abgelegt wurden sind verlieren.

  1. Schaltet Sie Ihren Zappiti 4K HDR an
  2. Klicken Sie auf den „My App“ Button
  3. Klicken Sie auf das „Factory Reset“ Icon
  4. Warten Sie bis der Reset Prozess komplett fertig ist.

Warnung! Ein Factory Reset kann ziemlich lange dauern!

Fernbedienung Zappiti

Ihr Zappiti Media Player wird mit einer englischen Schnellstart Anleitung ausgeliefert. Die Deutsche Schnellstart Anleitung können Sie sich für Ihren Media Player hier kostenlos herunterladen.

Zappiti 4K HDR Duo

Zappiti Duo 4K HDR Schnellstart Anleitung

Zappiti 4K HDR One

Zappiti One 4K HDR Schnellstart Anleitung

Zappiti 4K HDR Mini

Zappiti Mini 4K HDR Schnellstart Anleitung

Hier finden Sie eine Auflistung für verschiedene Universal Fernbedienungen um den Zappiti Player 4K zu bedienen. Der Zappiti 4K HDR ist kompatible mit Pronto, Pro Control, RTI und Control4.
IR RC Codes für Zappiti 4K HDR
zappiti.com/Download/rc/rti-ir-exa-zappiti-player-4k-hdr.pdf

RTI CML:
http://zappiti.com/Download/rc/rti-codes-zappiti-4k-hdr.cml

Logitech Harmony:
Zappiti 4K Produkte sind von Haus aus kompatibel mit der Logitech Harmony.

URC Driver:
IR und IP Control
Philips Pronto:

IP Codes

Um Ihren Zappiti 4K HDR Media Player per IP steuern zu können müssen Sie den Zappiti Service aktivieren. Den Zappiti Service finden Sie unter MyApps. Sobald dieser Dienst aktiviert ist, muss dieser nicht nochmal reaktiviert werden. Er bleibt die ganze Zeit aktiv, auch nach einen Neustart. Achten Sie jedoch darauf das nach einem Firmware Update die App reaktiviert werden muss, gleiches gilt für ein Werksreset.

Legacy keycode (deprecated)

Syntax :
http://ip:8080/remoteCmd?command=<keycode>

Keycodes:

  • POWER
  • MENU
  • BACK
  • LEFT
  • RIGHT
  • UP
  • DOWN
  • OK
  • HOME
  • PLAY
  • FR
  • FF
  • PREV
  • NEXT
  • VOL_UP
  • VOL_DOWN
  • VOL_MUTE
  • INFO

Android KeyCode (recommanded)
Zappiti Server v1.0.5 required

Syntax: 
http://ip:8080/remoteCmd?command=<keycode>

Power:
KEYCODE_POWER
KEYCODE_SLEEP
KEYCODE_WAKEUP

Characters:
KEYCODE_0 to KEYCODE_9
KEYCODE_A to KEYCODE_Z

Page up/down:
KEYCODE_DPAD_UP
KEYCODE_DPAD_DOWN

Previous/Next:
KEYCODE_MEDIA_PREVIOUS
KEYCODE_MEDIA_NEXT

Play/Pause:
KEYCODE_MEDIA_PLAY_PAUSE

Volume:
KEYCODE_VOLUME_UP
KEYCODE_VOLUME_DOWN
KEYCODE_VOLUME_MUTE

Directional pad:
KEYCODE_DPAD_UP
KEYCODE_DPAD_LEFT
KEYCODE_DPAD_RIGHT
KEYCODE_DPAD_DOWN

Others:
Menu: KEYCODE_MENU
Back: KEYCODE_BACK
Info: KEYCODE_INFO
Aspect ratio: KEYCODE_F11
3D : KEYCODE_F7
Zoom : KEYCODE_TV
Delete : KEYCODE_DEL
Subtitle: KEYCODE_CAPTIONS
Audio : KEYCODE_MEDIA_AUDIO_TRACK

Colored buttons:
Red: KEYCODE_MEDIA_REWIND
Green: KEYCODE_F8
Yellow:  KEYCODE_F10
Blue: KEYCODE_F5

Apps shortcuts :
Zappiti: KEYCODE_F3
Explorer: KEYCODE_F4

Crestron:
https://drive.google.com/open?id=1pGs8Jmm5DAS6SaJjxliPoHYG6n5kT0q083AMBJi0MsU
Um den ZAPPITI 4K PLAYER mit CRESTRON SIMPL WINDOWS zu benutzen:
1. TCP/IP CONNECTION setzt voraus das der Port auf „8080d“ eingestellt wird.
2. Serial i/o benutzt folgende BefehleBitte ersetzen Sie die IP „192.168.1.69“ mit deren von Ihren Zappiti 4K HDR:
GET /remoteCmd?id=0&command=POWER http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=MENU http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=BACK http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=LEFT http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=RIGHT http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=UP http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=DOWN http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=SETUP http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=OK http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=HOME http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=PLAY http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=FR http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=FF http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=PREV http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=NEXT http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=VOL_UP http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=VOL_DOWN http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=VOL_MUTE http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0A
GET /remoteCmd?id=0&command=INFO http/1.1\x0D\x0AHOST: 192.168.1.69\x0D\x0A\x0D\x0ADiese Befehle funktionieren direkt im Browser / jedoch nicht mit Crestron simpl: 

http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=MENU
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=BACK
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=LEFT
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=RIGHT
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=UP
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=DOWN
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=SETUP
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=OK
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=HOME
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=PLAY
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=FR
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=FF
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=PREV
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=NEXT
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=VOL_UP
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=VOL_DOWN
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=VOL_MUTE
http://192.168.1.69/remoteCmd?id=0&command=INFO

Wenn Sie ein Beta Tester für Zappiti werden möchten müssen Sie folgendes machen:

  • Gehen Sie zur folgender Seite: http://zappiti-server-4-15.cloudapp.net/Beta
  • Melden Sie sich mit Ihren Zappiti Account an.
  • Wählen Sie den Reiter Beta aus.
  • Hier werden alle aktuellen Beta Phasen angezeigt. Wählen Sie die Beta Phase aus der Sie teilnehmen möchten.
  • Ein Fenster öffnet sich mit den AGBs die Sie akzeptieren müssen.
  • Eine Informationsfenster informiert Sie über die erfolgreiche Registrierung.

Ab hier sind Sie als Beta Tester registriert. Sobald Sie in eine Beta Gruppe aufgenommen wurden sind erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit der Bestätigung.

Wir danken Ihnen für all Ihre Zeit die Sie opfern um uns zu helfen!

 /!\ Achtung: Der ASUSTOR Store braucht manchmal ziemlich lange eine Application zu Updaten. Sie können die neuste Version vom Zappiti Server für den ASUSTOR hier manuell herunterladen.

1: Öffnen Sie in Ihren Browser das ASUTOR Portal.

2:  Öffnen Sie die App Zentrale und gehen Sie auf Alle Apps.

3: Tippen Sie Zappiti in das Suchfeld ein.

4:  Drücken Sie auf Installation und folgen Sie den Vorgang.

 

ASUSTOR AppCentral Zappiti

 

Schritt 1: Ändern Sie das Sicherheitslevel und erlauben Sie im Paketzentrum 

Melden Sie sich auf Ihren NAS als Administrator ein und gehen Sie im Hauptmenü auf Paketzenztrum -> Allgemein -> Vertauensebene und setzen Sie die Einstellungen auf  „jeder Herausgeber“. Nun gehen Sie auf Beta und setzen das Häckchen bei „Ja, ich möchte Beta Versionen sehen“
Zappiti Synology
Zappitit Synology

Schritt 2: Fügen Sie Zappiti zur Paketquelle hinzu.

Unter den Reiter Paketquellen fügen Sie unter den Namen Zappiti  und als Ort http://using.zappiti.com/synology/ hinzu.
Für Beta Version nutzen Sie http://using.zappiti.com/synology/beta als Ort
Zappiti Synology

Schritt 3 : Konfiguriere die Ports

Für eine optimale Konfiguration empfehlen wir die Firewall zu konfigurieren.
Systemsteuerung -> Sicherheit -> Firewall
Wir erstellen 2 Regeln. Einmal für den Eingangsport und Ausgangsport mit dem Port 8777:

Schritt 4: Installieren Sie den Zappiti Server

Gehen Sie zum Paktzentrum und wählen Sie unter den Community Reiter Zappiti aus und installieren Sie das Paket dann.
Zappiti Server setzt das Mono Paket voraus. Dies ist für folgende Modelle Verfügbar :
https://www.synology.com/en-us/dsm/app_packages/Mono