Die Auto Auflösung gibt das Zappiti GUI (Film Cover Liste) standardmäßig als 60p heraus um eine schnelle und saubere Wiedergabe der Cover List zu gewährleisten. Manche TVs oder Projektoren brauchen ziemlich lange um von 60p auf 24p zu wechseln. So sieht man für mehrere Sekunden einen Black Screen. (Von 1 Sekunde bis zu 10 Sekunden wie z.B. bei Epson oder JVC Projektoren) Um diese Problematik zu lösen ist es am besten das Zappiti GUI in 24Hz (23,976Hz) wiederzugeben. Somit muss der Fernseher oder Projektor nicht erst von 60 Hz auf 23,976 Hz wechseln wenn ein Film gestartet wird. Um das ganze wie beschrieben einzustellen tuen Sie bitte folgendes:

1. Auf der Home Page vom Zappiti Media Player gehen Sie in die Einstellungen (oben Rechts):

2. Im Entwickler Menü aktivieren Sie den YST Mode (Ignore HDMI EDID)

3. Wechseln Sie einmal ins Generelle Menü zurück und wählen dort das TV Display Menü.

5. Stellen Sie folgendes bei HDMI Output ein:

  • Wenn der TV 4K fähig ist „3840×2160 @ 23Hz“
  • Wenn nicht dann „1920×1080 @ 23Hz“

Note: Die Auto Framerate bleibt weiterhin aktiv.

In einigen Fällen können Probleme mit Video- und Tonaussetzer auf dem Zappiti 4K HDR-Player auftreten. In diesem Fall versuchen Sie bitte das mitgelieferte Kabel oder versuchen Sie, Ihr HDMI-Kabel um ein anderes zu wechseln. Ihr Kabel muss 18 Gbps (mindestens) besitzen und HDMI 2.0a kompatibel sein. Beachten Sie, dass in einigen Fällen Ihr HDMI-Kabel noch mehr Bitrate unterstützen muss (siehe Tabelle).

Sie können auch versuchen, den Deep Color-Modus auszuschalten.

Wenn Sie immer noch Bild oder Tonaussetzer haben dann überprüfen Sie bitte ob Ihr Media Player die letzte Firmware-Version installiert hat. Drücken Sie die blaue Taste der Fernbedienung um zu überprüfen ob die aktuelle Firmware installiert ist.

Sie können auch nach der erfolgreichen Identifizierung alles über den jeweiligen Film oder der Serie ändern. Dazu wählen Sie den gewünschten Film / Serie aus und drücken auf der Fernbedienung die Menü Taste.

Und wählen Sie im Menü Reiter „Bearbeiten“ aus

PC/MAC

Rechtsklick -> Bearbeiten

Bearbeiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bearbeitungsmöglichkeiten

Film Bearbeiten

Film Bearbeiten

Film Bearbeiten

Film Bearbeiten

Um das Cover und Hintergrund Bild zu ändern bitte auf Bild ändern… Drücken.

Bild Ändern

Bild Ändern

Um als DVD auf den Zappiti Player erkannt zu werden müssen die DVD-Strukturen komplett sein. Es muss im Ordner mit dem Namen des Filmes ein Ordner „VIDEO_TS“ und einen leeren Ordner „AUDIO_TS“ geben. Zusätzlich müssen alle DVD-Dateien (.vob .bup, .ifo…) müssen im Ordner „VIDEO_TS“ Ordner abgelegt werden. Wenn die Dateien direkt im Filmordner platziert werden ohne einen Ordner „Video_TS“ kann der Zappiti Player nicht die DVD-Strukttur und das Menü lesen. Sollten Sie die DVDs direkt im ISO Format haben so müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen. Dies funktioniert reibungslos und benötigt gegebenenfalls keine Anpassung.

Wie man eine Auflösung durch Ignorieren von EDID erzwingt (YST-Modus)

Um eine Ausgangsauflösung zu erzwingen kann man beim Zappiti 4K HDR folgendes ausprobieren:

1. Öffnen Sie die Einstellung

3. Öffnen Sie das Entwicklermenü

4. Klicken Sie die Option „Ignoring HDMI EDID“ an.
Info: Diese Funktion hieß in früheren Firmware Versionen „YST Mode“.

5. Gehen Sie zurück auf die Allgemeinen Einstellungen (zurück Taste 1x drücken)

6. Wählen Sie Display in den Einstellungen aus.

Nun können wir eine Auflösung erzwingen. Bitte wählen Sie die gewünschte Auflösung aus.

Der Zappiti 4K HDR bietet die Möglichkeit 3D Material in 2D anzuschauen. Trotzdem bietet diese Funktion einen Nachteil und zwar das das Endergebnis in 60p dargestellt wird. Um den konvertierten Film in 24p (23.976p) wiedergeben zu können gibt es folgende Lösung:

1) Gehen Sie in die Settings des Players.

2) Gehen Sie in das Entwickler Menü und aktivieren Sie die YST Mode Option (früher bekannt als „Ignore HDMI EDID)

3) Gehen Sie wieder in das Hauptmenü der Einstellungen und wählen sie das TV Display Menu.

4) Bei HDMI Output stellen Sie folgende Auflösung in 23HZ ein:
– Ist Ihr TV 4K kompatibel dann wählen Sie „3840×2160 @ 23 Hz“ aus.
– Ist Ihr TV nicht 4K kompatible dann wählen Sie, „1920×1080 @ 23Hz“ mode.

Info: Die Auto Framerate bleibt aktiv.