Beiträge

Zappiti Server Synology Kompatibilität

Zappiti Server Synology ist kompatible mit:

Folgende Produkte sind nicht kompatibel:

  • Zappiti Player erste Generation (Sigma Designs)
  • Dune HD players (Sigma Designs)

Der Synology Server benötigt einen Leistungsstarken Prozessor um Zappiti flüssig laufen zu lassen.

Media Center Einrichtung Step by Step

In unserer Schritt bei Schritt Anleitung erklären wir Ihnen die ersten Schritte mit den Media Center v4.

  1. Schritt: Einrichtung des Zappiti Konto

 

Zappiti Media Center v4

Zappiti Media Center v4

Zappiti Media Center v4

Zappiti Media Center v4

2. Schritt: Einloggen und Einrichtung des Zappiti Server

Sie können folgende Zappiti Server nutzen:

Sollten Sie nicht die Cloud nutzen wollen so installieren Sie ein entsprechenden Zappiti Server. Mehr Informationen erhalten Sie hier.
Zappiti Server

Zappiti Server

3. Schritt: Erstellen Sie eine Sammlung

Zappiti Kollektion

Zappiti Kollektion

4. Schritt: Zappiti TOKEN eingeben (nur bei Cloud / Zappiti Explorer zwingend erforderlich) Den TOKEN finden Sie auf der Geräte Rückseite Ihres Media Players.
Zappiti Kollektion

5. Schritt: Fügen Sie im Zappiti Media Center Ihre Film und Serien Ordner hinzu.

Im Zappiti Player unter Menü => Konfiguration => Ordner

Zappiti Ordner

 

Zappiti Server für ASUSTOR

 /!\ Achtung: Der ASUSTOR Store braucht manchmal ziemlich lange eine Application zu Updaten. Sie können die neuste Version vom Zappiti Server für den ASUSTOR hier manuell herunterladen.

1: Öffnen Sie in Ihren Browser das ASUTOR Portal.

2:  Öffnen Sie die App Zentrale und gehen Sie auf Alle Apps.

3: Tippen Sie Zappiti in das Suchfeld ein.

4:  Drücken Sie auf Installation und folgen Sie den Vorgang.

 

ASUSTOR AppCentral Zappiti

 

Zappiti Server für Synology

Schritt 1: Ändern Sie das Sicherheitslevel und erlauben Sie im Paketzentrum 

Melden Sie sich auf Ihren NAS als Administrator ein und gehen Sie im Hauptmenü auf Paketzenztrum -> Allgemein -> Vertauensebene und setzen Sie die Einstellungen auf  „jeder Herausgeber“. Nun gehen Sie auf Beta und setzen das Häckchen bei „Ja, ich möchte Beta Versionen sehen“
Zappiti Synology
Zappitit Synology

Schritt 2: Fügen Sie Zappiti zur Paketquelle hinzu.

Unter den Reiter Paketquellen fügen Sie unter den Namen Zappiti  und als Ort http://using.zappiti.com/synology/ hinzu.
Für Beta Version nutzen Sie http://using.zappiti.com/synology/beta als Ort
Zappiti Synology

Schritt 3 : Konfiguriere die Ports

Für eine optimale Konfiguration empfehlen wir die Firewall zu konfigurieren.
Systemsteuerung -> Sicherheit -> Firewall
Wir erstellen 2 Regeln. Einmal für den Eingangsport und Ausgangsport mit dem Port 8777:

Schritt 4: Installieren Sie den Zappiti Server

Gehen Sie zum Paktzentrum und wählen Sie unter den Community Reiter Zappiti aus und installieren Sie das Paket dann.
Zappiti Server setzt das Mono Paket voraus. Dies ist für folgende Modelle Verfügbar :
https://www.synology.com/en-us/dsm/app_packages/Mono