Auch wenn Ihre Dateien nicht korrekt mit dem Namen des Films (oder der Fernsehsendung) benannt sind, kann Zappiti sie nur identifizieren, wenn ein Zappiti-Benutzer sie zuvor manuell identifiziert hat. Wenn Sie in einem Land leben, in dem Zappiti noch nicht sehr beliebt ist, kann dies anfangs häufig vorkommen, vor allem, wenn Sie einen Zappiti NAS Rip verwenden, da die generierten Dateititel selten richtig benannt werden. Aber Tag für Tag wird Zappiti dB immer zuverlässiger, wenn Benutzer Dateien von Filmen und Fernsehserien manuell identifizieren.

So identifizieren Sie einen Film oder eine Folge einer Fernsehsendung

In Zappiti Video: Wenn Sie einen Zappiti Mediaplayer verwenden, drücken Sie die MENU Taste auf der Fernbedienung und wählen Sie „X zu Identifizieren“. Wenn Sie einen PC oder MAC verwenden, klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf „X zu Identifizieren“. Sie sehen die Liste der Dateien, die von Zappiti nicht identifiziert werden konnten.

Vor jeder Videodatei sehen Sie 3 Schaltflächen auf dem Bildschirm. Wenn Sie nicht wissen, welcher Film die zu identifizierende Datei ist, verwenden Sie die Schaltfläche „Abspielen“, um ihn zu identifizieren.